Velumount® –
Die Original Schweizer Methode gegen Schnarchen im Schlaf

Velumount® ist eine einfache Methode zur Behandlung des Schnarchens und eingeschränkt von Atempausen im Schlaf.

Die Methode wurde von Arthur Wyss, einem Schweizer Medizintechniker, entwickelt. Arthur Wyss ist selbst ein Betroffener, der sich nach erfolgloser »Schnarch-Operation« nicht mit dem Gedanken an das lebenslange nächtliche Tragen einer Atemmaske anfreunden konnte. Der Schweizer entwickelte an der Berner Universität zunächst in Selbstversuchen ein kleines Instrument, welches sein geräuschvolles Schnarchen unterband und einen freien Atemkanal während des Schlafes gewährleistete.

Im Kontakt zu Schlafmedizinern und begleitet von Messungen und Filmaufnahmen im Schlaflabor entwickelte er die Methode zur Patientenreife (zum Nachschauen im Film des Schweizer Fernsehens: Suchbegriff im Internet: »Der Entschnarcher« und »3Sat« sowie Mediathek MDR Sendung »Einfach Genial« und »Schnarchen«.

Heute ist Velumount® ein Medizinprodukt mit CE-Kennzeichnung und wurde in der Schweiz bislang über 18.000 Mal mit großem Erfolg angepasst.

Wie funktioniert die Velumount®-Methode?

Schnarchen und Atempausen im Schlaf entstehen durch Engstellen der Luftpassage unter anderem im Rachen. Die durchströmende Luft erzeugt einen Unterdruck, der zusätzlich das weiche Gewebe noch ansaugt und das Problem verstärkt.

Velumount® ist eine mechanische Antischnarchhilfe in Form einer Gaumenspange. Der hochflexible, leichte und kaum spürbare Velumount®-Bügel schient die Luftpassage im Rachenraum mechanisch und gewährt der Atemluft einen ungehinderten und damit geräuschlosen Durchfluss während des Schlafes.

Das Tragen von Velumount® ist von der Gebiss- und Zahnstellung unabhängig. Nach korrekter Anpassung von Velumount® verspüren Sie beim Schlucken und Trinken keine Behinderung.

Für wen ist Velumount® geeignet?

  • Schnarcher ohne behandlungsbedürftige Atemstörungen mit störender Geräuschentwicklung
  • Schnarcher, die eine nichtoperative Lösung Ihres Schnarchproblems anstreben
  • Schnarcher mit Atempausen, die mit anderen Therapien wenig Erfolg hatten

Die Erfolgsaussichten

Die Methode kann Ihre Schnarchgeräusche erheblich mindern und damit Ihre Schlafsituation und die Ihres Partners deutlich verbessern. Ihr Schlaf wird erholsamer und der Partner ist nicht mehr »genervt«.

Die Wirksamkeit wurde in medizinischen Studien in der Schweiz nachgewiesen. Die meisten Menschen kommen nach einer korrekten und individuellen Anpassung gut mit der Gaumenspange zurecht.

Wozu ein Workshop?

Velumount® ist ein Medizinprodukt aus biokompatiblem Material, dessen Form an die anatomischen Gegebenheiten Ihres Rachens angepasst werden muss. Diese individuelle Anpassung erfolgt in einem 1- bis 2-stündigen Workshop I Gruppentherapie unter medizinischer Anleitung.

Unsere Velumount® Spezialisten sind langjährig erfahrene examinierte medizinische Fachkräfte, die von Arthur Wyss ausgebildet wurden.

Im Workshop erhalten Sie auch theoretische Informationen über die Anatomie Ihres Gaumensegels und die Entstehung des Schnarchens.

Im praktischen Teil des Workshops passt unser Team Ihnen die Velumount®Spangen individuell an, Sie lernen die Handhabung und können bei erfolgreicher Teilnahme Ihre Velumount®-Spangen mit nach Hause nehmen.

Wie geht es nach dem Workshop weiter?

Die erste Nachbetreuung ist im Workshop-Preis inbegriffen. In der Nachbetreuung können Sie ggf. auch Probleme mit dem Tragekomfort klären.

Eine Velumount®-Spange sollte nicht länger als 3 bis 6 Monate getragen werden.

Benötigen Sie danach neue Spangen, fertigen wir diese gegen ein geringes Entgelt an. Fall Sie später eine erneute Anpassung der individuellen Form Ihrer Velumount®-Spange brauchen, können Sie mit uns Termine zur kostenpflichtigen Einzelnachsorge vereinbaren.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Die Kosten belaufen sich auf 350 Euro. Darin enthalten sind der 1–2 stündige Workshop, 2 Silikon-Spangen oder 1 Intro-Ring® in der Velumount®-Box, alles notwendige Informationsmaterial, eine erste Nachbetreuung zur Feinjustierung sowie in gewissem Umfang telefonische Unterstützung.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten der Gruppentherapie derzeit noch nicht, daher stellen wir Ihnen eine Rechnung in Analogie zur Gebührenordnung für Ärzte.

Stellt sich während des Workshops heraus, dass Sie mit der Velumount®-Spange nicht zurechtkommen und die Anpassung nicht gelingt, bezahlen Sie lediglich 120 Euro.

Der Ablauf der Velumount®-Methode

Soweit Sie nur Schnarchen oder keine Indikation für medizinische Therapieverfahren bei schlafbezogenen Atmungsstörungen wie z.B. nächtliche Atemtherapie besteht, können Sie sich zu einem Workshop anmelden.

Bitte klären Sie vorher ab, ob bei Ihnen eine medizinisch behandlungsbedürftige Schlafapnoe vorliegt.

Offene Fragen beantworten Ihnen unsere MitarbeiterInnen gern.

Velumount® Intro Ring (Velumount)

Velumount® Intro Ring

Velumount

Download Flyer